Freitag, 14. März 2014, 18:44 Uhr

Madonna tut sich mit dem schwedischen Star-DJ Avicii zusammen

Madonna verrät, dass während der Studio-Aufnahmen mit Avicii “viele großartige Songs” produziert wurden.

Der New Yorker Popstar hat viel Zeit mit dem schwedischen DJ und Produzenten im Tonstudio verbracht und ist bisher hochzufrieden mit dem Ergebnis ihrer Zusammenarbeit. Mit einem ‘Twitter’-Post und dazugehörigem ‘Instagram’-Foto verkündet Madonna: “Das Ende einer langen Woche mit dem Wikinger-Führer AKA DJ Virgo AKA Avicii! So viele großartige Songs! #icantwait #revolution”

Auf einem anderen Foto sieht man die Pop-Diva beim Gitarre spielen, mit dabei der Star-DJ und einige andere.

Der Kommentar des Bildes lautet: “Mein Wikinger-Harem! Gute Musik und gute Vibes! Wir machen alles platt! Wood! #rebelheart” Bereits im Februar hatte Madonna bekannt gegeben, dass sie an einem neuen Album arbeite. Ihr letztes Album erschien 2012 unter dem Titel ‘MDNA’. Bisher hatte die Sängerin die Zusammenarbeit mit dem schwedischen Star jedoch nicht bestätigt. Auf die Frage, ob sie eine neue Platte plane, antwortete die 55-Jährige: “Ja, ich arbeite schon daran. Aber fragt mich nicht mit wem- es ist ein Geheimnis. Streng geheim.”

Avicii, dessen richtiger Name Tim Bergling ist, hat schon mit vielen Stars zusammengearbeitet, unter anderem mit Leona Lewis, David Guetta, Aloe Blacc, Adam Lambert und Nile Rodgers. Auch auf seinem eigenen Album mit dem Titel ‘True’ sind einige Songs mit internationalen Stars zu hören.

Fotos: WENN.com