Freitag, 14. März 2014, 22:10 Uhr

Rihanna geht auf's Herrenklo - mit Rapper Drake

Superstar Rihanna wurde am Donnerstag in Manchester im Zouk Restaurant abgelichtet. Nicht etwa wie sonst beim Abendessen, sondern wie sie eine fremden Mann zwingt, die Herrentoilette zu verlassen, um diese selbst zu nutzen.

War etwa die Damentoilette gesperrt oder wieso tauschte Riri freiwillig Sitztoilette mit Pissoir? In einem Video erkennt man, wie Rihanna den Mann aus der Toilette schiebt, dann geht sie anschließend selbst hinein und schließt die Tür hinter sich. Hier geht’s zu dem Clip!

Die 26-Jährige Sängerin ist ja dafür bekannt, öfter mal Grenzen zu überschreiten, doch diese Aktion ist eher seltsam. Doch Stopp! Kurz nachdem Rihanna die Tür hinter sich geschlossen hatte, öffnet sich diese erneut und wer tritt hinaus? Drake! Zwar dinierten Rihanna und der ‘Hold-on’ Sänger gemeinsam an diesem Abend im Zouk Restaurant, doch was machten sie zur gleichen Zeit auf der Toilette?

Rihanna war an dem Abend natürlich wieder eine Augenweide. Sie trug ein schwarzes Kleid, mit schwarzen Schnür-High-Heels. Die Blicke zwischen den Stars sagten mehr als tausend Worte. Auf den Bildern erkennt man, dass Riri und Drizzy (27) sich offenbar sehr wohl fühlen und hier wohl gerade ein Date haben. Doch die Toilettenpanne verwirrt sowohl die Presse als auch die Fans. Die beiden werden doch wohl nicht…? Vielleicht wollten sie auch nur in Ruhe, ohne nervige Paparazzi miteinander “reden”. Das werden wir wohl nie erfahren.

Immer wieder dementierten die Sängerin und der Rapper, ein Paar zu sein, doch seit Anfang des Jahres scheinen sie kein Geheimnis mehr daraus zu machen. Rihanna und Drake wurden sowohl zusammen in Amsterdam, London, West Hollywood und kürzlich händchenhaltend auch in Manchester nach Drakes Auftritt gesehen. Der kanadische Rapper ist gerade in den Staaten, Kanada und Europa mit seiner Would You Like A Tour? unterwegs. (LF)

Unser Foto zeigt Rihanna zu Beginn der Woche in London.