Sonntag, 16. März 2014, 9:26 Uhr

Miley Cyrus hat dieses neue Katzen-Tattoo an der Lippe

Miley Cyrus hat sich die Innenseite ihrer Lippe tätowieren lassen.

Diese ziert seit neustem eine gelbe Katze, die eine einzelne blaue Träne verdrückt. Es ist nicht der erste Körperschmuck in dieser Art für die 21-Jährige Sängerin. Cyrus ist bereits mehrfach tätowiert. Ihr neustes Tattoo präsentierte sie stolz mit einem Foto auf Instagram. Darunter schrieb sie: “Trauriges Kätzchen.”

Das Katzen-Bild ist nur sichtbar, wenn Miley ihre Unterlippe nach unten zieht.

Den Körper der ‘Wrecking Ball’-Sängerin schmücken außerdem ein Portrait ihrer Großmutter, ein Traumfänger, ein Zitat von Theodore Roosevelt, ein Totenkopf, das Wort ‘Karma’ und eine Mini-Kopie von Da Vincis Bild des anatomischen Herzens. Zuletzt machte die freche Blondine Schlagzeilen, als sie bei einem Konzert in Wisconsin in Unterwäsche auftrat, weil sie es nicht rechtzeitig schaffte sich für ihren nächsten Song umzuziehen.

Als sie zu ihrem Lied ’23’ also fast nackt auf der Bühne stand, konnten ihre Fans sämtliche ihrer Tattoos bewundern. Hinterher rechtfertigte sich die Musikerin via Twitter für ihre spärliche Bekleidung. Sie habe ihr Kostüm nicht rechtzeitig gefunden, schrieb sie. (Bang)

Foto: WENN.com