Montag, 17. März 2014, 8:41 Uhr

Cara Delevingne: Hochzeit mit Michelle Rodriguez in Sicht?

Cara Delevingne will angeblich ihre Freundin Michelle Rodriguez heiraten.

Das britische Topmodel meint es Berichten zufolge “todernst” und will die Beziehung zu der ‘Machete Kills’-Schauspielerin öffentlich machen.

Die Hochzeit heimlich soll bei den Niagarafällen in Kanada stattfinden. Ein Insider berichtet der Zeitung ‘Daily Star’: “Es ist typisch für Cara, etwas Verrücktes und Impulsives zu machen. Aber sie wirkt todernst. Sie haben darüber gesprochen wie der große Tag aussehen soll. Cara sagt, sie will in ihrem eigenen Element feiern, ohne Priester oder irgendjemand anderem mit religiösem Hintergrund.” Die 21-jährige plant den Gerüchten zufolge einen Helikopterflug.

Mehr zum Thema: Cara Delevingne ist die heimliche Königin der Londoner Modeszene

Der Insider fügt hinzu: “Einen Flug über die Niagarafälle hält sie für perfekt – wie im Niemandsland.” Das Paar hat bereits seine Ernsthaftigkeit bei einer Zeremonie in Thailand Anfang des Monats bewiesen. Ein Insider erklärt: “Es kann alles Wertvolle symbolisieren wie ein Bund oder ein Erfolg. Es beweist, wie ernst sie es miteinander meinen.” (Bang)

Foto: WENN.com