Montag, 17. März 2014, 8:32 Uhr

Johnny Depp und Amber Heard feierten ihre Verlobung

Johnny Depp und Amber Heard feierten offenbar ihre Verlobung.

Das Paar soll Berichten zufolge ihre anstehende Hochzeit mit den engsten Freunden und Familienmitgliedern im The Carondelet House in Los Angeles am Freitag (14. März) gefeiert haben. ‘US Weekly’ zufolge war Heard weißgekleidet im “Vintage-Look”, Depp trug einen schwarzen Anzug und schwarzen Hut.

Mehr zum Thema Johnny Depp und Amber Heard: Hochzeit auf den Bahamas?

Hinter verschlossen Türen tanzten die Gäste zu klassischen Rocksongs wie Wild Thing’ von ‘The Troggs’, ‘Tutti Fruti’ von Little Richard und ‘Jailhouse Rock’ von Elvis Presley. Der Hollywoodstar, der außerdem die 14-jährige Tochter Lily Rose hat, wurde von seinem Sohn Jack (11) unterstützt, der mit Depps Ex-Partnerin Vanessa Paradis erschien.

‘Aerosmith’-Frontmann Steven Tyler verrät, das Paar hätte schwer verliebt ausgesehen auf der Party, bei unter anderem auch Marilyn Manson, Mandy Moore und ‘Pirates of the Caribbean’-Produzent Jerry Bruckheimer zugegen waren. Beim Verlassen der Feier sagte er ‘TMZ.com’: “Ich liebe es, dass [Johnny] verliebt ist… Wir haben alle getanzt und es war wunderschön… Johnny Mutter [Becky] ist die schönste Frau überhaupt.” (Bang)

Foto: WENN.com