Montag, 17. März 2014, 19:19 Uhr

Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton kommen sich wieder näher

Nachdem sich Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton im letzten Jahr getrennt hatten, möchte sich das Paar nun offenbar wieder näherkommen.

Beide musste mit ihrer Beziehung in der Vergangenheit immer wieder zwischen Privatsphäre und Arbeit jonglieren. Seit 2006 führt der Sportler mit der 35-Jährigen Sängerin eine On-/Off-Beziehung, die aktuell wieder zu funktionieren scheint. Die aufkommenden Gerüchte über eine mögliche Verlobung der beiden wurde seitens des Formel-1 Fahrers jedoch dementiert.

Vor Kurzem sorgte ein Instagram-Foto, was von Lewis Hamilton (29) veröffentlicht wurde, für Zündstoff zu den neusten Versöhnungsgerüchte. Es zeigt das Paar gemeinsam in einer prunkvollen Kirche und trägt den Titel ,,Wifey”, was mit ,,Angetraute” oder auch ,,Braut” übersetzt werden kann. Das klingt verdächtig nach einer Verlobung, doch der Sportstar dementiert diese Spekulationen.

Mehr zum Thema Nicole Scherzinger: Neues Soloalbum soll 2014 kommen

Ihre Beziehung sei dennoch wieder zurück in ihrer alten Form, wie ein Insider gegenüber der Zeitung ,The Sun’ berichtete: ,,Es gibt immer Gerüchte und die beiden sind sehr zueinander hingezogen, aber trotzdem muss man berücksichtigen, dass sie erst seit Weihnachten wieder zusammen sind. Sie wollen Zeit miteinander verbringen und sich wieder kennenlernen ohne sich über eine Hochzeit Gedanken zu machen.” Nachdem Nicole Scherzinger ihren Job als Jurorin beim Castingformat ,X Factor’ niedergelegt hat, kann sie nun sicherlich mehr Zeit mit Lewis Hamilton verbringen, der als Rennfahrer schließlich auf der ganzen Welt unterwegs ist.

Läuten bald die Hochzeitsglocken im Hause Hamilton-Scherzinger oder ist ihr Liebescomeback doch nur ein weiteres Kapitel in ihrer On-/Off-Beziehung? Wir werden es sicherlich in Zukunft erfahren. (LT)

Fotos: WENN.com