Dienstag, 18. März 2014, 12:54 Uhr

Jennifer Lopez: Zehntes Album kommt im Juni

Kürzlich verkündete Sängerin Jennifer Lopez (44) die Veröffentlichung ihres zehnten Studio Albums.

Im Interview mit dem Radiosender Hot 104.7 verriet der Hollywoodstar, dass man die neue CD ab dem 17. Juni in den USA kaufen kann.

Die Latina veröffentlichte bisher drei Songs des neuen Albums, unter anderem „Girls“, „Same Girl“ und „I luh Ya Papi“ (siehe das neue Video unten), bei dem sie Unterstützung von Rapper French Montana erhält.

Mehr zum Thema Jennifer Lopez: “Ich fühle mich wie 28?

Die ‘Jenny from the Block’-Interpretin berichtet, dass sie für das neue Album, das bisher noch keinen Titel hat, mit vielen bekannten Musikern zusammengearbeitet hat. Mit dabei seien Robin Thicke (‘Blurred Lines’), Tyga (‘Wait for a Minute’) und Maxwell (‘Fistful of Tears’). Dass das Album bislang keinen Titel hat, ist für die schöne Latina nicht ungewöhnlich. Sie gibt zu: ”Ich warte immer bis zur letzten Minute [bis ich das entscheide].”

Jennifer Lopez’ neustes Werk ist der Nachfolger des „Loves“ Album aus dem Jahr 2011 , auf dem auch der weltweit erfolgreiche Hit „On The Floor“ zu hören war.

Zwischenzeitlich war J.Lo in weiteren Filmen zu sehen, so u.a. 2012 in ‘Was passiert, wenn’s passiert ist’, wofür sie mit der ‘Goldenen Himbeere’ als schlechtste Nebendarstellerin nominiert wurde, und 2013 an der Seite von Jason Statham in ‘Parker’. (LF)

Foto: WENN.com