Dienstag, 18. März 2014, 18:35 Uhr

Kim Kardashian will eine Modelinie für Jungs entwerfen

Kim Kardashian möchte neben ihrer Kindermodelinie für Mädchen nun auch für das andere Geschlecht kreativ werden.

Die berühmte Ich-Darstellerin bringt gemeinsam mit ihren Geschwistern Kourtney (34) und Khloe Kardashian (29) unter ihrem Label ,KardashianKids’ Kleidungsstücke für Mädchen heraus. Nach dem Erfolg ihrer Kollektion denkt die 33-Jährige Mutter nun auch darüber nach Kindermode für Jungs auf den Markt zu bringen. Auf die Frage eines Fans, ob sie in Zukunft auch plant einige Stücke für Jungen zu entwerfen, antwortete sie: ,,Wir hoffen in der Zukunft auch eine Linie für Jungs herausbringen zu können!”

Nach der Geburt ihrer Tochter North hat sich die Verlobte von Kanye West (36) zunehmend mit dem Thema Kindermode auseinandergesetzt. Mit ihrer aktuellen Frühlingskollektion sind die Kardashian-Geschwister zur Zeit voll ausgelastet, doch trotzdem denken sie stetig über neue Ideen nach. Auch an eine zukünftige Modelinie für Schwangere ist im Gespräch. ,,Wir fokussieren uns auf die aktuellen Kollektionen, darunter befindet sich auch unser neues Kindersortiment, was im Frühling in die Läden kommt. Aber wer weiß – sag niemals nie”, heißt es von dem It-Girl in einem Statement. (LG)

Foto: WENN.com