Mittwoch, 19. März 2014, 23:17 Uhr

US-Newcomer Cris Cab wird uns alle noch kirre machen!

Cris Cab ist der Boy der Stunde. Den Namen wird man sich merken müssen!

Sein Mentor ist Pharrell Williams, sein Studio-Partner hört auf den Namen Wyclef Jean, dazu ist Cris schon längst im Vorprogramm von O.A.R., Matisyahu, T-Pain und Gym Class Heroes aufgetreten – und sein YouTube-Channel verzeichnet inzwischen über 7 Millionen Views.

Das bisherige Leben des erst 21-Jährigen Burschen ist somit alles andere als gewöhnlich. Auch vor dem Hintergrund, dass seine Eltern Exilkubaner sind. Cris wuchs in Miami auf und begann schon mit 14 zu singen. Und bereits mit 15 wurde Pharell Williams auf den talentierten Knirps aufmerksam.

Was Cris vor allem zu einer derartigen Newcomer-Ausnahmeerscheinung macht, ist der Enthusiasmus, den er an den Tag legt: Sein Sound, in dem er Pop, Reggae und Soul auf vollkommen neue Art zusammendenkt, besticht nicht zuletzt wegen dieser unbedingten Neugierde – und wegen seiner wohl einzigartigen Stimme!

Mehr zum Thema: Wie Pharrell Williams’ Song “Happy” zum Welthit wurde

Mit ‘Liar Liar’ bescherte uns Cris Cab schon einen absoluten Ohrwurm. Die Nummer könnte sogar ein echter Sommerhit werden!

Jetzt legt der Newcomer aber erstmal ein ganzes Album mit ebenso tollen Feel-Good-Songs für die warmen Frühlingstage nach. Sein Album ‘Where I Belong’ erscheint am 4. April 2014 und kann ab sofort vorbestellt werden.

Fotos: Universal Music