Donnerstag, 20. März 2014, 18:45 Uhr

Best Dress of the Day: Kelly Rowland bauchfrei - aber ladylike

Wow, so elegant kann bauchfrei sein! Schon in den 90ern trugen wir Crop Tops, jetzt sind die kurzen Shirts, die knapp unter der Brust enden, wieder da. Sängerin Kelly Rowland beweist, dass sich die Bauchfrei-Trend auch richtig damenhaft stylen lässt.

Mehr zum Thema Kelly Rowland: “Männer sind von einem anderen Planeten”

Zum hautengen schwarzen Crop Shirt mit Rundhalsausschnitt kombiniert die schöne Musikerin eine taillenhohe Haremshose in Nachtblau. Der lockere Sitz und seitliche Einstecktaschen verleihen dem Look lässige Leichtigkeit, feine Materialien sorgen für Edel-Qualitäten. Die schwarzen weit ausgeschnittenen Spitzenpumps und die silberne Statementkette machen den Lock perfekt und absolut Red Carpet tauglich.

Knallrote Lippen versprühen eine Hauch Diva-Charme. Wer hätte gedacht, dass dieser 90er-Jahre-Trend so edel sein kann. Wir sind begeistert von Kelly eleganten Bauchfrei-Look. (AH)

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Foto: WENN.com