Donnerstag, 20. März 2014, 20:39 Uhr

Cher startet Tour: "Ihr wolltet mich auf der Bühne und ich bin fast 94!“

Popsängerin Cher (67) zweifelt offenbar immer mehr daran, ihre diesjährige und wahrscheinlich letzte Tour antreten zu können.

Die bisherigen Proben setzen ihr zu und die Pop-Ikone ist sich unsicher, ob sie der anstrengenden Show gewachsen ist.

Ihre Ängste teilte die Diva bereits ihren Fans mit, sie postet bei Twitter: „Ich bin auf dem Weg zu den Proben. Es ist so verdammt kompliziert. Wieso kann ich nicht einfach singen!“

Mehr zum Thema: Cher mag’s gemütlich – ohne Make-up und teuren Fummel

Schon während der Vorbereitungen zu ihrer ‘Dressed To Kill’-Tour war der legendäre Popstar verunsichert, ob sie für die erarbeitete aufwändige Bühnenshow nicht zu alt sei. Nach dem Training meldet Madame sich zurück mit den Worten: „Fertig mit Proben. Ich hoffe ihr erinnert euch daran, dass ihr mich auch liebt, wenn ich total fertig bin. Vergesst nicht…ihr wolltet mich und ich bin fast 94!!!!!!“

Am Samstag, den 22. März 2014 soll der Auftakt der Tour in Phoenix sein, hoffentlich wird die große alte Dame der moderen Popmusik ihre Fans nicht enttäuschen und zeigen was sie trotz des Alters immer noch drauf hat. Ihre Tournee führt sie zunächst nur durch die USA und Kanada noch bis Mitte Juli. Vom Erfolg dort hängt ab, wie es danach weitergeht. Im Gepäck hat sie dann auch ihr letztes Album ‘Closer to the Truth’. (LF)

Fotos: WENN.com, Promo