Donnerstag, 20. März 2014, 17:00 Uhr

Christian Bale und Casey Affleck: Zwei ungleiche Brüder in "Auge um Auge"

Egal, ob wir uns regelmäßig mit ihnen streiten oder uns bestens verstehen: Mit unseren Geschwistern pflegen wir eine der intensivsten Beziehungen unseres Lebens – beglücken, quälen, prägen einander und stehen, wenn’s hart auf hart kommt, auch mal für den anderen ein. So wie im Thriller ‘Auge um Auge’, der am 3. April in unseren Kinos startet!

Für Russell Baze (Christian Bale) ist sein jüngerer Bruder Rodney (Casey Affleck) der wichtigste Bezugspunkt im Leben. Seit dem frühen Tod der Mutter kümmert er sich um Rodney, der sich durch mehrere Militär-Einsätze im Irak stark verändert hat. Ihre Schicksale sind jedoch so eng miteinander verbunden, dass das Stolpern des einen zum Fall des anderen führt…

Für Hauptdarsteller Christian Bale sind die Rollen im Film und im echten Leben vertauscht: Als jüngstes von vier Kindern musste er sich gegen drei ältere Schwestern durchsetzen. Dabei hat er vor allem der 18 Monate älteren Louise viel zu verdanken: Ihre frühe Arbeit am Theater beeinflusste ihn stark in seiner Entscheidung, Schauspieler zu werden.

Im Fall von Casey Affleck und seinem großen Bruder Ben ist es fast schon überraschend, dass die beiden eine tiefe Freundschaft verbindet. Immerhin wurde Casey am Tag der Geburtstagsfeier seines Bruders geboren – und sorgte damit für ein frühzeitiges Ende der Party des damals dreijährigen Ben. Die beiden verstehen sich heute sogar so gut, dass Ben Casey eine Nebenrolle in dem Film „Good Will Hunting” auf den Leib schrieb und ihn in seinem Regiedebüt ‘Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel’ in der Hauptrolle besetzte – ein Film, der beiden Brüdern viel Lob für ihre Arbeit einbrachte. Eine Leistung, an die Casey Affleck in ‘Auge um Auge’ nahtlos anknüpft.

Sowohl er als auch Christian Bale spielen ihre Rollen so überzeugend, dass man glaubt, zwei wirkliche Brüder vor sich zu haben.

In weiteren Rollen sind Zoë Saldana, Woody Harrelson, Forest Whitaker und Willem Dafoe zu sehen. Die Filmmusik stammt übrigens von Dickon Hinchliffe, einem Gründungsmitglied der britischen Band Tindersticks. Er hat auch schon die Musik für Filme wie ‘Winter’s Bone’ komponiert und einige seiner Werke waren in TV-Serien wie ‘Die Sopranos’ zu hören.

klatsch-tratsch.de verlost 3×2 Tickets für den neuen Film plus je 1 Soundtrack!

1. Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite sein!
2. Schreib uns bis zum 3.April 2014 in einer Mail Deinen Facebook-Namen und im Betreff bitte ‘Auge um Auge’

Deine Mail geht an: [email protected]
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt.