Freitag, 21. März 2014, 12:17 Uhr

Samuel L. Jackson: Textlernen mit einem Auge

Samuel L. Jackson witzelte darüber, wie er den seinen Text für ’Captain America 2: The Return of the First Avenger’ lernte, nämlich immer mit der Hand vor seinem Auge.

Der 65-Jährige spielt in dem Superhelden-Film Nick Fury, der eine Augenklappe über seinem linken Auge trägt. Er gibt zu, dass er Schwierigkeiten hatte, seinen Text zu lernen, wenn er bereits in seinem Kostüm steckte.

Bei der Pressekonferenz zum Film in London verrät er gegenüber BANG Showbiz: “Ich habe dabei tatsächlich gelernt, meinen Kopf weiter zu drehen. Das interessante an der Augenklappe ist, was ich auch bis zum ersten Film nicht wusste, dass ich immer nur die Hälfte der Seite mit meinem Text wirklich lesen konnte. Wenn ich einen Dialog am Abend vor dem Dreh zu Hause gelernt habe, konnte ich am Set mit der Augenklappe nicht Spicken. Wenn ich aber mit der Hand vor dem Auge den Text lernte und dann am Set mit der Augenklappe den Text las, konnte ich mich immer viel besser an alles erinnern.”

Der Schauspieler hat großen Respekt vor Soldaten, die ihr Leben für die Bevölkerung aufs Spiel setzen, wie er sagt: „… Durch sie haben wir die Freiheit, Filme wie diesen zu drehen und Geschichten wie diese zu erzählen – weil wir jetzt eine freiwillige Armee haben, es ist nicht so, als müssten die Leute das tun. Diese jungen Männer und Frauen, die da raus gehen, setzen ihr Leben aufs Spiel und reisen in verschiedene Länder. Sie stellen sicher, das wir das wir das tun können, was wir tun. Ich verehre sie dafür. (Bang)

Foto: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany