Samstag, 22. März 2014, 17:59 Uhr

Hollywoods angesagteste Jungstars (3): Shailene Woodley

Gerade warten alle Fans gespannt auf die Deutschlandpremiere des neuen Hollywood-Streifens ‘Die Bestimmung – Divergent’.

Shailene Woodley spielt darin neben Kate Winslet die Hauptrolle der Tris Prior, die sich in dem Science Fiction Film beweisen muss. Ist die 22 Jährige gerade dabei die Kinoleinwände zu erobern? Manche stellen sie schon gleichauf mit ihren berühmten Altersgenossinnen Jennifer Lawrence und Kristen Stewart.

Shailene Dann Woodley wurde am 15. November 1991 in Simi Valley, Kalifornien geboren. Im zarten Alter von fünf Jahren entdeckte sie bereits ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. Später schrieb Shailene sogar schon kleine Scripte und drehte eigene Filmchen. 1999 ergatterte die damals Achtjährige ihre erste Rolle im Fernsehfilm ‘Replacing Dad’. Danach folgten Besetzungen in bekannten Serien wie ‘Without a Trace’, ‘O.C California’, ‘CSI: NY’ oder ‘Crossing Jordan’.

2008 nahm Woodley die Rolle der Amy Juergens in der amerikanischen Jugendserie ‘The Secret Life of the American Teenager’ an. Bis 2013 spielte sie darin einen Teenager, der erfährt, dass er schwanger ist. Mit dieser Rolle erfuhr die schauspielerische Laufbahn der Newcomerin eine Wendung. Zwar kannte man Shailene Woodley schon, doch durch die Rolle in der Teenie-Drama-Serie stieg ihr Bekanntheitsgrad. Dies bemerkte schließlich auch der Regisseur von ‘The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten’. In der Tragikomödie glänzte sie 2011 neben George Clooney als dessen- 17-Jährige Tochter.

Für die Darstellung dieser Rolle erhielt Shailene den Hollywood Spotlight Award und 2012 den MTV Movie Award als beste Newcomerin. Eine Hauptrolle spielte sie zuletzt 2013 im Kinofilm ‘The Spectacular Now’. An der Seite von Jungstar Miles Teller eroberte die 22-Jährige in dem Komödien-Drama die Leinwände. Beide wurden dafür mit dem US- ‘Dramatic Special Jury Award for Acting’ ausgezeichnet.

Shailene gestand kürzlich, dass sie demn eigenen Geschlecht durchaus nicht abgeneigt sei. Gegenüber ‘EQ News’ äußerte sie: “Ich liebe auch Männer, das tue ich! Ich bin zwar gerne eine Feministin, aber ich bin auch eine … Männeristin. Wie könte man das nennen? Eine starke Frau, die Männer liebt.”

Nun ist sie in wenigen Tagen also mit ihrem aktuellen Streifen „Die Bestimmung – Divergent“ in den deutschen Kinos zu sehen. Bisher hat der Film gute Chancen ein Erfolg zu werden, denn er zählt zu den fünf am heißesten erwarteten Filme 2014. Dies ist nicht zuletzt den Schauspielern geschuldet. Am 1. April können die deutschen Fans endlich aufatmen. Die Hauptdarsteller von ‘Divergent’ kommen sogar zur Deutschlandpremiere nach Berlin. Das Potenzial für eine erfolgreiche Schauspielerin ist bei Shailene Woodley also gegeben, nun bleibt abzuwarten, ob sie die Kinobesucher in ihrem neuen Streifen davon überzeugen kann. (LF)

Wichtigste Filme ihrer bisherigen Karriere:

1999: Replacing Dad
2001–2004: Crossing Jordan – Pathologin mit Profil
2003–2004: O.C., California
2004: Alle lieben Raymond (Fernsehserie, Folge 8×15)
2006: My Name Is Earl (Fernsehserie, Folge 1×23)
2007: CSI: NY (Fernsehserie, Folge 3×19)
2007: Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen (Cold Case, Fernsehserie, Folge 5×03)
2008–2013: The Secret Life of the American Teenager (Fernsehserie, 121 Folgen)
2011: The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten (The Descendants)
2013: The Spectacular Now
2014: Die Bestimmung – Divergent

Fotos: WENN.com, Concorde