Montag, 24. März 2014, 11:10 Uhr

Johnny Depp, Hugh Jackman und Tom Cruise: Kampf um Hotel-Suite

Johnny Depp, Hugh Jackman und Tom Cruise sollen sich um dieselbe Luxus-Suite eines Londoner Hotels streiten.

Die Hollywoodschauspieler sind es gewohnt, ein ganz bestimmtes, aber nicht namentlich bekanntes Hotel aufzusuchen, wenn sie sich wegen eines Drehs in der englischen Hauptstadt befinden. Doch dieses Mal droht einer von ihnen leer auszugehen, da nur zwei der Suiten zur Verfügung stehen und alle drei Stars zur selben Zeit drehen werden.

Ein Insider verrät der Zeitung ‘The Sun’: “Keiner von ihnen ist es gewohnt, gesagt zu bekommen, dass man etwas nicht bekommen würde. Sie befinden sich in einer verfahrenen Situation. Die Hotel-Mitarbeiter finden das alles ein wenig seltsam, weil sie ihnen immer wieder sagen müssen, dass ein Problem besteht. Sie sind alle reich, also geht es nicht darum, wer mit am meisten Geld um sich werfen kann.” Die drei Stars werden in London an verschiedenen Filmen drehen. Cruise beginnt mit der Arbeit zu ‘Mission: Impossible 5′, Depp dreht die Fortsetzung zu ‘Alice in Wonderland’ und Hugh Jackman wird in der neuen Verfilmung von ‘Peter Pan’ den Schurken spielen. (Bang)

Foto: WENN.com