Montag, 24. März 2014, 22:13 Uhr

Kaley Cuoco: "Ein Mann, der freiwillig pink trägt, ist ein sehr sehr guter Mann''

Kaley Cuoco (28) zeigte bei einem Charity-Tunrier neben ihren sportlichen Fähigkeiten auch ihr neues Hochzeitstattoo.

Vor drei Monaten gaben sich die ,Big Bang Theory’-Darstellerin und der Profisportler Ryan Sweeting (26) das Ja-Wort und machen auch heute noch den Anschein unzertrennlich zu sein. Am vergangenen Samstag spielte das frisch verheiratete Paar für einen guten Zweck ein Tennisdoppel, bei dem beide im farblich abgestimmten Pink vor die Zuschauer traten. ,,Ich hatte sehr viel Spaß heute ein Doppel mit Ryan Sweeting zu spielen. Ein Mann, der freiwillig pink trägt ,ist ein sehr sehr guter Mann”, heißt es von der 28-Jährigen unter einem Instagram-Foto des gemeinsamen Matchs.

Auch neben ihrem Mann machte die Schauspielerin einen guten Eindruck auf dem Tennisplatz. Neben einer starken Vor- und Rückhand konnte sie vor allem durch ihre sympathische Art bei den Zuschauern punkten. Ob die beiden am Ende gewonnen oder verloren haben, ist jedoch nicht bekannt. Das gemeinsame Spiel beendeten die beiden zunächst mit einem sportlichen High-Five, welcher dann jedoch in einem zärtlichen Kuss endete.

Abseits ihren Tennisfertigkeiten zeigte die hübsche Blondine aber noch etwas viel pikanteres: ihr Hochzeitstattoo. Passend zu ihrem Ehemann, der die Inschrift ,,XII XXXI XIII” auf seinem Unterarm trägt, zeigte nun auch die Schauspielerin ihren neuen Körperschmuck. Unter ihrem Nacken ist nun auch bei ihr das Hochzeitsdatum in römischen Ziffern zu erkennen. Es ist neben einem chinesischen Schriftzeichen bereits das zweite Tattoo der ,Penny’-Darstellerin.

Bleibt zu hoffen, dass die Beziehung von Kaley Cuoco und Ryan Sweeting auch in der Zukunft halten wird – genauso wie ihr gemeinsames Hochzeitstattoo. (LT)

Foto: WENN.com