Montag, 24. März 2014, 14:18 Uhr

Lily Becker: Anstrengendes Tanztraining für Let's Dance

Lilly Becker findet das Tanztraining zur RTL Show ‘Let’s Dance’ doch schwerer als anfangs erwartet.

Die Ehefrau von Boris Becker hatte sich bereits Chancen auf den ersten Platz ausgemalt. Auf die Frage eines RTL-Reporters, ob sie sich des Sieges sicher sei, antwortete die 37-Jährige allerdings jetzt: “Überhaupt nicht. Das hatte ich vorher gedacht. Aber jetzt, nach dem Trainieren .. no, no. Ich weiß überhaupt nicht, was ich getan habe! Es ist echt schwer, es ist nicht so einfach, wie ich vorher dachte.” Am 28. März startet die neue Staffel ‘Let’s Dance’ und neben Lilly Becker werden sich Stars wie Larissa Marolt, Carmen Geiss, Alexander Klaws und Bernhard Brink aufs Tanzparkett wagen.

Mehr zum Thema Carmen Geiss tanzt: “Es ist nicht mein Beruf, ich darf mir Schwächen leisten”

Unterdessen soll sich der Ex-Tennisprofi laut seiner Ehefrau nach ihren Fortschritten und Trainingseinhalten erkundigen. Boris Becker, der sich momentan von einer Hüftoperation erholt, dürfte genug Zeit haben seine Frau über den Bildschirm tanzen zu sehen.

Die hübsche Niederländerin darf das Tanzbein mit dem Profi-Tänzer Erich Klann schwingen. Nächste Woche wird sich zeigen, ob der 26-Jährige und das Model hart genug trainiert haben und tänzerisch ein gutes Paar abgeben. (Bang)

Fotos: RTL/ Stefan Gregorowius