Dienstag, 25. März 2014, 12:20 Uhr

Ashton Kutcher und Mila Kunis planen standesamtliche Hochzeit

Mila Kunis und Aston Kutcher planen standesamtlich zu heiraten.

Das Paar erwartet ihr erstes gemeinsames Kind und will noch bevor das Kind zur Welt kommt, heiraten. Angeblich soll es im April soweit sein. Ein Insider erzählt gegenüber der Zeitung ‘The Sun’: “Sie wollen im April in L.A. heiraten. Es soll einfach nur rechtskräftig sein, deshalb sind sie mit dem Standesamt zufrieden. Besonders Mila möchte es klein halten, nur ihre Familie wird dabei sein und anschließend soll es ein BBQ im Garten geben. Sie möchte daraus keine große Sache machen und es übertreiben.”

Mehr zum Thema: Mila Kunis ist angeblich schwanger

Obwohl die eigentliche Zeremonie im kleinen Kreis abgehalten werden soll, will Ashton Kutcher die Hochzeit mit einer großen Party im Laufe des Jahres nach feiern. “Ashton will eine Feier mit allen ihren Freunden in Südfrankreich. Mila hat nichts dagegen, sofern alles mit dem Baby klappt”, verrät der Bekannte im Interview weiter. Das Paar hat es ausgeschlossen ein Kindermädchen für ihr Baby zu engagieren, obwohl beide vielgefragte Schauspieler sind.

Kutcher und Kunis hatten die Verlobungs-Gerüchte entfacht, als die 30-Jährige vor wenigen Wochen mit einem Diamant-Ring am Finger beim Shoppen in Los Angeles gesichtet wurde. Der 36-jährige Schauspieler und die brünette Schönheit fanden 2012 zueinander, nachdem sich der ‘Two and a Half Men’-Darsteller von seiner Ex-Frau Demi Moore getrennt hatte. Die beiden kennen sich schon seit Jahren, sie standen gemeinem für die Sitcom ‘Die Wilden 70er’ in den 1990er Jahren vor der Kamera. (Bang)

Foto: WENN.com