Dienstag, 25. März 2014, 21:28 Uhr

Das hier ist Albert Sham, der Luxus-Reiseleiter von VOX

Warum pauschal, wenn’s auch ganz speziell geht?!Reise-Unternehmer Albert Sham, einer von zwei Geschäftsführern der Firma Asian Adventures aus Mettmann, hat sich auf eine besonders anspruchsvolle Klientel spezialisiert: Er organisiert und führt selbst Reisen für reiche Geschäftsleute, urlaubende Super-Reiche oder Prominente in Asien und der Karibik durch.

Als junger Mann kam der gelernte Hotelier “Monsieur Albert”, wie ihn seine vertraute Kundschaft respektvoll nennt, aus seinem Geburtsland Malaysia nach Deutschland und eröffnete mit seinem deutschen Partner Anfang der 1990er Jahre eine Reiseagentur. Sein hervorragendes Netzwerk auf dem fernöstlichen Kontinent und sein Know-how im Umgang mit europäisch-asiatischen Mentalitäten ließen sein Firma schnell wachsen.

VOX begleitet ihn jetzt bei seinem faszinierenden Leben. Schon bei den Geissens durfte der smarte 50-jährige extravagante Vorschläge unterbreiten und das bekannte TV-Millionärspaar an exotische Plätze seiner Heimat begleiten.

In der ersten Episode am Dienstagabend um 22.15 uhr bei VOX ist zu sehen, wie Albert dem anspruchsvollen Immobilienmakler Manfred Hagsteiner und seiner Frau Uschi aus Kitzbühel passende Kontakte und Real-Estate-Geschäfte vermitteln möchte. Dabei läuft natürlich nicht alles glatt (sonst wäre es ja für den Zuschauer langweilig!). Deshalb lässt Albert Sham seine thailändische Assistentin Mausi ein ums andere Mal ins Schwitzen geraten.

Doch am Ende wird natürlich lles gut: Manfred Hagsteiner macht dank der Hilfe von Monsieur Albert möglicherweise ein neues Millionengeschäft.

Fotos: VOX/Joker Productions