Dienstag, 25. März 2014, 16:29 Uhr

Palina Rojinski vom Speed-Dating schwer gezeichnet

Palina Rojinski trat am Montagabend in der TV-Sendung‘Circus HalliGalli’ mit Joko und Klaas zum schnellsten Speed-Dating überhaupt an – nämlich direkt in der Achterbahn.

Die 28-jährige Moderatorin und Schauspielerin sollte im ‘Heidepark Soltau’ 30 ‘Facebook’-Kandidaten auf rund 100km Schienen kennenlernen.

Wohlwissend kündigte Moderator Joko Winterscheidt schon vor Beginn an: “Du wirst heute deinen Traummann kennenlernen, so viel ist sicher. Nicht nur dein Herz wird entscheiden, sondern auch dein Magen.”

Mehr zum Thema: Joko und Klaas werden mit dem Grimme-Preis geadelt

In den ersten beiden Runden machte sich Rojinski in der Achterbahn für ihre Treffen schick und konnte über das verschmierte Make-up auch lachen, doch dann fing ihr Alptraum an.

Die Deutsch-Russin gibt sich erst noch Mühe und plaudert nett mit dem ersten Herren. Doch nachdem Winterscheid einem der Kandidaten ein Furz-Spray mit auf die Fahrt gibt, verliert sie die Fassung. Aus ihrem Sitz heraus schreit sie: “Oh, was stinkt denn hier so doll? Oh Gott, ihr seid so Scheiße!”

Mehr zum Thema Palina Rojinski: “Es gibt ein Foto, da sehe ich aus wie Rumpelstilzchen”

Nach der 17. Runde möchte die ‘Jesus liebt mich’-Darstellerin einfach nur noch aufgeben und gibt gequält von sich: “Ich kann nicht mehr. Keinen Nächsten.” Doch für Winterscheid muss die Show weitergehen: “Ich wünschte, ich könnte etwas für dich tun, aber du musst fairerweise alle kennenlernen.” Dann kommt es, wie es kommen muss: Noch vor der 22. Runde kapituliert Rojinski und erbricht sich vor laufender Kamera. Moderator Klaas Heufer-Umlauf kommentiert belustigt aus dem Studio: ”Palina, das musste sein. Das war die HalliGalli-Taufe.”

‘Circus Halligalli’ immer montags, 22.15 Uhr auf ProSieben.

Fotos: ProSieben