Mittwoch, 26. März 2014, 13:21 Uhr

Neuentdeckung Ace Wilder ist Schwedens neue Nummer 1

Ace Wilder ist eine recht coole Sängerin und Songwriterin a la Icona Pop, die bereits in Schweden einen Hit mit der aktuellen Single ‘Busy Doin‘ Nothing’ gelandet hat. Unter anderem schrieb sie auch schon Songs für Stephanie Heinzmann.

n eine kreative schwedische Familie hineingeboren, wuchs Ace Wilder, die so viel mehr zu bieten hat als ihre endlos langen Beine und ihre strohblonden Haare, in Florida auf. Ihre unglaubliche Stimme, ein anspruchsvoller Humor und das Gespür für perfekte Dance/Pop Beats, mit denen man die Massen zum Toben bringt, zeichnen Ace Wilder besonders aus. Mit dieser speziellen Kombination von Talenten ausgestattet, bereitet sich Ace Wilder nun darauf vor, die Welt zu erobern. Macht euch bereit, die „Wilder“ Zeit wird kommen!

Dank Wilders Mutter, welche die Gesangs-Ambitionen ihrer Tochter kontinuierlich unterstützt hat, kommen wir jetzt in den Genuss ihrer eigenen Interpretation von Pop und ihrer fabelhaften Stimme, die sie kreiert hat, um ihre phantasievollen Song-Ideen zum Leben zu erwecken.

Ihre erste Studio Aufnahme brachte ihr einen Job in einer Soul/Pop Girl-Band ein und lieferte ihr damit einen Crash-Kurs im Entertainment-Business. “Ich war schnell in der Lage, eine Menge über das Musikgeschäft, Disziplin, Teamarbeit, Bühnenpräsenz und Ausdauer zu lernen. Das war eine tolle Erfahrung ….” Trotz eines sehr ausgelasteten Terminplans in dieser Periode schrieb Ace nebenbei noch Songs für andere Künstler.

Jetzt ist Ace Wilder bereit voll ins Rampenlicht zu treten und ihre eigene Musik selbst zu performen. Ihre Entscheidung für überwiegend elektronische Beats resultiert aus ihrer Rückkehr in ihr nordisches Heimatland. Die schwedische Szene brachte ihr eine komplett neue Bandbreite von Sounds näher, welche sie eifrig in ihre eigene Musik integriert hat.

Ihre Setup-Single ‘Do It’, zusammen mit JS 16 (Bomfunk MC’s, Darude) produziert, enthält Züge von 80er Synthesizern, 90er Eurodance Beats und Dance-Pop-Bezügen zu Idolen wie Michael Jackson und Prince. Mitreißende Dance Beats und Ace Wilder unverwechselbare Stimme ist eine Kombination, die nach mehr schreit. Und genau das wird ihre Zukunft bringen. “Ich arbeite bereits an einem Album für 2014 mit vielen verschiedenen Produzenten. Es wird sehr vielseitig”,sichert sie zu.

Jetzt ist Ace Wilder mit ihrer ersten richtigen Single ‘Busy Doin’ Nothing’ also bereit, die Charts zu entern. Aktuell ist sie in Schweden nur eine Woche nach der Veröffentlichung auf Platz 1!

Fotos: Warner Music