Mittwoch, 26. März 2014, 12:18 Uhr

Bitte nicht! Madonna will romantische Komödie drehen

Popstar Madonna wird bei einer romantischen Komödie Regie führen.

Mehr zum Thema: Madonna und Miley Cyrus lecken sich durch’s Badezimmer

Die ‘Hung Up’-Sängerin hatte ihr Regie-Debüt 2011 mit der historischen Romanze ‘W.E.’. Laut ‘deadline.com’ soll sie jetzt an einer Filmadaption des Romans ‘Adé: A Love Story’ von Rebecca Walker arbeiten. Der Roman basiert auf den Erfahrungen der Autorin und handelt von einer Studentin, die sich in den Protagonisten der Geschichte, einen jungen Mann aus Suaheli, verliebt. Sie planen zu heiraten und ein einfaches Leben in Kenia zu führen. Doch der aufkommende Bürgerkrieg macht dem Paar einen Strich durch die Rechnung. Der Produzent Bruce Cohen, bekannt für Filmen wie ‘American Beauty’, ‘Milk’ und ‘Silver Linings’, wird zusammen mit der Autorin und Jessica Leventhal den Film produzieren.

Mehr zum Thema: Hier feiert Madonna ihre Achselhaare

Madonna hatte zuvor zugegeben, sich Hilfe bei ihren Ex-Männern Guy Ritchie und Sean Penn für ihren ersten Film geholt zu haben. “Ich habe mit Sean über den Film gesprochen, er ist mir gegenüber immer sehr hilfsbereit. Ich habe das Drehbuch auch Guy gegeben und die Konzepte und die Story mit ihm geteilt, weil ihn der historische Hintergrund interessiert hat. Sie haben mir nie gesagt, wie ich die Geschichte zu drehen habe, aber Guy hat mir technische Ratschläge gegeben, zum Beispiel welche Kamera ich benutzen sollte oder welcher Kameramann der Beste ist”, so die Musikerin. (Bang)

Foto: WENN.com