Mittwoch, 26. März 2014, 17:15 Uhr

Paula Patton nach Trennung von Robin Thicke wieder in Flirtlaune?

Bei einem Fotoshooting kamen sich Paula Patton und ihr Pressesprecher angeblich sehr nahe.

Auch wenn die Trennung der Schauspielerin und ihrem Ehemann Robin Thicke (36) erst im vergangenen Februar erfolgte, ist die 38-Jährige offenbar wieder in Flirtlaune. Bei einem Fotoshooting in den Hollywood Hills kamen sich die ,,Hitch – Der Date Doktor”-Darstellerin und ihr Pressesprecher nahe. In einem aufreizenden Kleid zeigte die hübsche Brünette ihre athletische Figur und nahm vor einer traumhaften Kulisse die entsprechenden Posen ein. Kein Wunder, dass in solch einem Ambiente romantische Stimmung aufkommt.

Ein Beobachter der Szenerie beschrieb gegenüber ,Mail Online’, dass sich die Schauspielerin und ihr Pressesprecher sehr vertraut verhielten. So legte er seinen Arm schützend um das Model und kümmerte sich während der Fotoaufnahmen um sie. Am Ende des Tages verließen beide gemeinsam das Set des Shootings. Läuft da also mehr? Es ist offensichtlich, dass die Schauspielerin gerade in dieser schweren Zeit eine stärkende Hand an ihrer Seite braucht – und das vielleicht auch nur von einem guten Freund.

Mehr zum Thema: Robin Thicke überhäuft Paula Patton mit Geschenken

Für den Hitgaranten Robin Thicke scheint also noch nichts verloren und auch er selber glaubt noch an ein Liebes-Comeback mit seiner Noch-Ehefrau. Bei einem Konzert im Madioson Square Garden in New York widmete er den Song ,Lost Without You’ der 38-Jährigen. ,,Wenn es jemanden gibt, den du liebst, solltest du um ihn kämpfen. Egal was passiert”, sprach der Musiker zu seinem Publikum. Auch in Atlantic City ließ er seinen Gefühlen auf der Bühne freien Lauf. ,,Höre niemals damit auf zu glauben und zu lieben. Auch wenn es vorbei ist musst du sicher stellen, dass ihr gut miteinander umgeht”, lautete seine versöhnliche Botschaft. Scheint als würde sich der ,Blurred Lines’-Sänger mächtig ins Zeug legen um seine Herzdame zurückzugewinnen.

Jetzt liegt es wohl nur noch an Paula Patton, die eine Entscheidung treffen muss. Die vielen Geschenke, die sie von ihrem Ehemann bekam machten nur wenig Eindruck auf die Schauspielerin. ,,Sie ist gekränkt darüber, dass Robin denkt er könne sie mit teuren Geschenken zurückgewinnen. Er weiß genau was er ihr geben muss und das ist nichts was man mit Geld bezahlen kann”, weiß ein Insider über die Situation.

Ob Robin Thicke und Paula Patton noch einmal die Kurve kriegen und ihrer Ehe eine zweite Chance geben wird sich sicherlich in naher Zukunft zeigen. (LT)

Foto: WENN.com