Donnerstag, 27. März 2014, 10:49 Uhr

L’Wren Scotts Testament: Alles geht an Mick Jagger, nix an die Geschwister

L’Wren Scott hat in ihrem Testament verfügt, dass ihr gesamtes Vermögen im Wert von 9 Millionen Dollar (umgerechnet 6,5 Millionen Euro) an ihren Lebensgefährten Mick Jagger gehen soll.

Laut einem Bericht der ‘New York Post’ zählt unter anderem die Eigentumswohnung in New York, in der die 49-jährige Mode-Designerin vergangene Woche Selbstmord beging, mit zum Nachlass.

Mehr zum Thema: L’Wren Scott wurde beerdigt

In ihrem Testament, das am 23. Mai 2013 in Beverly Hills/Kalifornien aufgesetzt wurde, schreibt das Ex-Model: “Mein Schmuck, meine Designerklamotten, meine Möbel, Autos und alle anderen materiellen und persönlichen Dinge gehen an Michael Philip Jagger.” Sie erwähnt außerdem, dass sie ihre Geschwister (eingenommen ihre Schwester Jane Shane, zu der sie seit sechs Jahren keinen Kontakt hatte) nichts vom Erbe ab bekommen sollen.

Überraschend wirkt die Entscheidung, auch ihren Bruder Randall Bambrough zu ignorieren, den sie im vergangenen Jahr zum Chef ihres Mode-Unternehmens ‘LS Fashion Ltd.’ machte.