Donnerstag, 27. März 2014, 12:35 Uhr

Pharrell Williams: Kollektion mit Adidas startet im Sommer

Musiker, Megaproduzent und Designer Pharrell Williams arbeitet mit dem Sportartikelhersteller Adidas zusammen.

Heute wurde bekannt gegeben, dass Adidas und Pharrell eine langfristige Partnerschaft planen. Der Grammy-Gewinner präsentierte sich ja schon oft in Klamotten des Labels mit den drei Streifen, doch nun ist es offiziell: schon in diesem Sommer, sollen die ersten Produkte der Zusammenarbeit mit dem 40-Jährigen als ‘Adidas Originals x Pharrell Williams’ präsentiert werden. Dazu gibt’s schon jetzt einen kurzn Teaser-Spot.

Mehr zum Thema: Deutschland ist jetzt komplett im “Happy”-Fieber

Der oscarnominierte Superstar hat bereits ein eigenes Textilunternehmen, mit dem Namen „Bionic Yarn“. Die Idee dahinter ist, dass Plastikmüll für die Herstellung von Textilien verwendet wird. Der Müll wird aus Weltmeeren geborgen und anschließend zu einem Garn verarbeitet. Adidas Originals wird also mit dem Unternehmen „Bionic Yarn“ zusammenarbeiten und den bionischen Garn für ausgesuchte Pharell Williams Produkte verwenden. Die Zusammenarbeit ist eine tolle Chance für beide Seiten, ihren Stil zu vermischen und zu kombinieren.

Für den Künstler Pharrell ist die Zusammenarbeit mit Adidas sehr spannend, denn er selbst trägt die Marke sogar schon sein Leben lang: „Adidas war schon immer Teil meines Lebens vom klassischen Trainingsanzug bis hin zu den Stan Smith Schuhen, die ich trug als ich in Virginia aufwuchs. Die Produkte von adidas sind zeitlos.“ Dirk Schoenberger, Global Creative Director von Adidas freut sich ebenfalls auf eine Partnerschaft mit dem Rapper: „Er ist eine Pop-Ikone und inspiriert nicht nur durch sein musikalisches Talent, sondern auch durch seine zahlreichen anderen Interessen. Er passt perfekt zu unserem facettenreichen Unternehmen“.

Man darf gespannt sein, denn die Verwendung umweltfreundlicher Materialien gepaart mit dem sportlichen Aspekt von Adidas und Pharrell’s coolem Style lässt auf Großes hoffen. Im Sommer 2014 kann man sehen, was der Popstar und die Kultmarke zusammen geschaffen haben. (LF)

Foto: Adidas