Freitag, 28. März 2014, 21:16 Uhr

Klaas Heufer-Umlauf hat seinen Humor von der Oma

Klaas Heufer-Umlauf, der gestern mit seinem TV-Kollegen Joko Winterscheidt einen ‘Echo‘ entgegennehmen dzrfte, hat seine scharfe Zunge und seinen bissigen Witz von der Großmutter geerbt.

Der bissige und offenbar schmerzlose Moderator (‘Circus Halligalli’) erklärt nun in der April-Ausgabe des Magazins ‘DB mobil‘, wo eigentlich der Ursprung seines feinen Sinns für Humor liegt – seine Familie mütterlicherseits scheint ihm auf seinen Weg zum Comedy-Star eindeutiger geprägt zu haben.

Mehr zum Thema: Joko und Klaas werden mit dem Grimme-Preis geadelt

Der 30-Jährige – auf dem Foto mit seiner Freundin ´Doris Golpashin und Mutter seiner Tochter – sagt: “Meine Oma und meine Mutter. Meine Oma ist einfach irre.” Er fügt hinzu: “Wenn ich nicht aufgeräumt hatte, dann holte sie den Schneeschieber aus dem Keller… Und wenn ich ganz, ganz böse war, dann ist sie ganz, ganz dicht an mein Ohr gekommen und hat leise geflüstert: ‘Arschloch’.”

Momentan kann sich Heufer-Umlauf über nichts beklagen. Seine ‘ProSieben’-Show ‘Circus HalliGalli’, durch die er gemeinsam mit Joko Winterscheidt führt, erzielt Top-Quoten und wird im April mit Deutschlands angesehenstem Fernsehpreis – dem ‘Grimme’-Preis – ausgezeichnet, weil sie laut der Jury die “witzigste Wundertüte der deutschen Fernsehunterhaltung” ist.

Foto: WENN.com