Freitag, 28. März 2014, 11:03 Uhr

Madonnas Tochter Lourdes ist wieder Single

Lourdes Leon hat sich nach einem Jahr Beziehung von ihrem Freund, dem ‘Homeland’-Jungstar Timothée Chalamet getrennt.

Ungefähr ein Jahr lang war die 17-Jährige Tochter von Madonna (55) mit dem 18-Jährigen Seriendarsteller zusammen. Berichten zufolge soll die junge Liebe der beiden jedoch schon wieder ein Ende gefunden haben, denn laut ,The New York Post’ habe der Schauspieler am Mittwochabend ein anderes Mädchen geküsst.

Der Jungspund (Foto nten) wurde nach der Premiere der Dokumentation ,Mistaken for Strangers’ im Club ,The Westway’ mit einer Brünetten gesichtet. Außerhalb der Location soll es dann zu einem Kuss zwischen den beiden gekommen sein. Darüber, dass er die ganze Zeit über von Fotografen beobachtet wurde war der Schauspieler ganz und gar nicht begeistert. ,,Er fragte, ob die Fotos die ihn beim Küssen zeigen gelöscht werden können”, weiß ein Insider gegenüber der Zeitung. Offenbar ist das Mädchen eine Absolventin der gleichen Schule, auf der sich auch Timothée und Lourdes kennengelernt haben.

Die 17-Jährige Tochter des Popstars und der Schauspieler haben sich auf der ,LaGuardia High School of Music & Art & Performing Arts’ kennengelernt und gemeinsam in einem Theaterstück mitgewirkt. Zwischen dem jungen Paar soll es bereits seit April letztem Jahres gefunkt haben – doch jetzt ist alles schon wohl schon wieder vorbei.

Ob Lourdes ihrem Schwarm Timothée Chamalet nach diesem Ausrutscher noch eine Chance gibt, bleibt dahingestellt. (LT)

Fotos: WENN.com