Sonntag, 30. März 2014, 13:30 Uhr

Robin Thicke kriegt Beziehungstipps vom Papa

Schauspieler Alan Thicke möchte seinem Sohn Robin (‘Blurred Lines’) angeblich helfen, seine Frau Paula Patton (‘Mission: Impossible – Phantom Protokoll’) zurück zu gewinnen.

Ein Nahestehender der Familie verriet dem US-Klatschblatt ‘The National Enquirer’: “Robin ist davon überzeugt, dass sein Dad ihm bei der schweren Aufgabe helfen kann, obwohl sein Vater selbst zweifach geschieden ist.” Alan Thicke soll ein sehr enges Verhältnis zu Paula Patton haben: “Paula bewundert Alan und er sie auch. Er hat zugegeben, dass er selbst ein ziemlich chaotisches Liebesleben hatte und seiner Familie mit seinen Scheidungen viel Schaden zugefügt hat. Er hofft und ist auch davon überzeugt, dass Robin und Paula stark genug sind, um die Krise zusammen zu meistern und ihre Ehe zu retten.”

Mehr zum Thema: Paula Patton nach Trennung von Robin Thicke wieder in Flirtlaune?

Alan Thicke heiratete Robins Mutter Gloria Loring 1970. Sie ließen sich scheiden, als ihr Sohn neun Jahre alt war. Anschließend heiratete er Gina Tolleson, hatte auch mit ihr einen Sohn, trennte sich 1999 jedoch wieder. Der Schauspieler hofft nun, dass sein Sohn nicht denselben Fehler macht wie er. (Bang)

Fotos: WENN.com