Mittwoch, 02. April 2014, 14:25 Uhr

Darum lieben Stars Jeans

Der Denim Style ist ja seit der Erfindung der Jeans der unangefochtene Mode-Liebling. Stars und Sternchen schätzen Jeans vor allem wegen ihrer Wandlungsfähigkeit. Sie stürzen sich regelrecht auf neue Trends und ebnen ihnen den Weg. So manches Jeans Label ist erst durch sie berühmt geworden.

Doch der Denim Style ist selbstverständlich nicht nur bei den Stars bleibt. Auch wir lieben Jeans! Die Suche nach dem neuen Lieblings-Paar gestaltet sich jedoch nicht immer einfach – schließlich sollen sie perfekt sitzen, cool und trendig sein. Stars wie Kristen Stewart und Supermodels wie Alessandra Ambrosio liefern uns die perfekte Inspiration. Außerdem können wir von ihnen lernen, wie man Jeans richtig trägt. Welche Trends sind bei ihnen besonders angesagt und wie kombinieren sie diese?

Zerrissene schwarze Jeans, Skinny Modelle mit aufgesetzten Taschen oder Vintage Look – die ausgefallensten Jeans Trends haben vor allem ihre Fans unter den Supermodels und jungen Hollywood-Schauspielerinnen. So sieht man Alessandra Ambrosio mit einer zerrissenen Skinny Jeans in coolem ausgewaschenem Schwarz. Auch Kristen Stewart liebt Jeans in dunklen Farben. In Berlin sah man den Twilight-Star in ihrem Liebling, einer Cargo Skinny Jeans mit aufgesetzten Seitentaschen von James Icon Warhol. Ganz lässig trägt sie dazu einen Sweat-Pulli mit Kapuze und Frontdruck. Der Vintage Style der True Religion Jeans hat es “Transformers”-Star Megan Fox angetan. Sie kombiniert den Denim Klassiker mit ausgestelltem Bein mit einem einfachen Ringel-Shirt, Flip-Flops und Pilotenbrille. Perfekt für den derzeit rebellischen Look von Miley Cyrus sind hingegen schwarz-weiß gestreifte Skinny Jeans von Motel.

Models wie Gisèle Bündchen und Miranda Kerr betonen ihre langen Beine am liebsten mit Skinny Jeans. Gisèle setzt auf ein Modell von Rag & Bone in Weiß mit Destroyed-Effekten und kombiniert dazu Tuniken und Oversized-Oberteile, die ein toller Kontrast zu den eng geschnittenen Jeans sind. Miranda trägt den Skinny-Jeans Look klassischer in Indigo Blau mit Ballerinas und femininen, reingesteckten Hemdblusen. Auch Kate Moss gehört zu den Skinny-Fans unter den Models. Sie bevorzugt hellgraue Modelle, die sie ebenfalls mit eher klassischen Blusen styled.

Boyfriend-Style und Tapered Fit sind cool und bequem. Das wissen Promi-Mamas wie Heidi Klum und Jessica Alba sehr zu schätzen. Heidis ständiger Begleiter für Shopping-Touren und Ausflüge mit ihren Kindern ist daher die locker sitzende Jenny Skinny Boyfriend Jeans von MET. Auf den Spielplatz geht Jessica Alba mit ihren beiden Töchtern am liebsten in einer ultralässigen Blue Write On Rolled Skinny oder der „Galaxy” von Blank NYC. Letztere kennzeichnen ein ultra-bequemer Schnitt und ein leichter Used-Look. Seitdem Sex-and-the-City-Star Sarah Jessica Parker Mutter ist, tauscht auch sie gerne die Designer-Kleider gegen lässige Biker-Jeans. Dabei beweist sie dennoch, dass sie eine würdige Carrie Bradshaw war: Statt Modelle in typischem Denim Blau greift sie mutig zur lilafarbenen Biker-Jeans von Closed.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann sich mit Jeans von Crämer & Co. wie ein Star fühlen. Denn hier findet ihr die neuesten Jeans Trends und die Lieblingsmarken der Stars von 7 For All Mankind über Closed bis zu den Klassikern Diesel und Levi’s. (KTAD)

Foto: WENN.com