Mittwoch, 02. April 2014, 15:39 Uhr

Nicki Minaj: So natürlich haben wir sie auch noch nie gesehen

Rapperin Nicki Minaj zeigt sich ungewohnt natürlich und ist kaum wiederzuerkennen. Die Zeiten, wo die junge Lady aus New York in den Farbneimer gefallen ist, scheinen endgültig vorbei.

Auf ihrem Instagram-Acount veröffentlichte Minaj nun einige Fotos von sich, die sie mit einem sehr natürlichen Make-Up zeigen.

Normalerweise kennen wir die Sängerin mit einem ausdrucksstarken und farbenfrohen Make-Up, doch dieses Mal zeigt sie sich ihren Fans ganz natürlich vor der Kamera. Für ihren Look hat die 31-Jährige lediglich einen Lidstrich aufgetragen und einmal nicht in den grellen Farbtopf gegriffen. Damit kann sie sich definitiv sehen lassen, denn hinter der Fassade des Popstars steckt offenbar eine natürliche Schönheit. Die Sängerin könnte in Zukunft ruhig des Öfteren ihre natürliche Seite durchblitzen lassen, denn die steht ihr ausgezeichnet.

Ihr unkonventionelles und auffallendes Styling wurde schnell zum Markenzeichen des Popstars. Egal, ob grüne, blaue oder pinke Haare – Nicki Minaj ist für ein Look mit grellen Farben bekannt. Dies spiegelt sich auch in ihrem Make-Up wieder, dass schnell übertrieben bei der ,Starship’-Sängerin wirkt. Mit ihren Instagram-Selfies zeigt sie ihre natürliche Seite – und die kommt gut an. ,,Du siehst viel besser aus” oder ,,Wunderschön” lauten die Kommentare ihrer Fans.

Neben ihren musikalischen Qualitäten werden wir Nicki Minaj ab dem 1. Mai neben Cameron Diaz (41), Lesley Mann (42) und Kate Upton (21) in der Komödie ,Die Schadenfreundinnen’ im Kino zu sehen bekommen. (LT)

Fotos: WENN.com, Instagram