Donnerstag, 03. April 2014, 23:12 Uhr

Angelt sich Khloe Kardashian jetzt auch einen Rapper? Den hier?

It-Girl Khloe Kardashian (29), bekannt aus der Daily-Soap ‘Keeping up with the Kardashians’ soll neuerdings den Rapper French Montana daten. Wie das US-‘Star Magazine’ berichtete, sollen die 29-Jährige und der Musiker miteinander anbandeln.

Ganz die Schwester könnte man meinen, schließlich ist Kim seit geraumer Zeit auch mit einem Rapper und keinem Geringeren als Kayne West verlobt, die beiden haben sogar eine gemeinsame Tochter. Nimmt Khloe sich an an ihrer großen Schwester also ein Beispiel?

Khloe Kardashian trennte sich schon im letzten Jahr von Lamar Odom, mit dem sie seit 2009 verheiratet war. Die Romanze von Khloe und French Montana soll jedoch in der Anfangsphase stecken. „Sie haben Spaß zusammen und eine starke Bindung zueinander“, so ein Insider über das “Vielleicht – Promipaar“.

Kardashian und der Rapper seien unzertrennlich und wurden schon oft in Khloes neuer Villa in der Promi-Enklave Calabasas (Kalifornien) gesehen – dem ehemalige Zuhause von Justin Bieber. „Khloe hat jeden Tag Kontakt zu ihm und er möchte sie auch bald wiedersehen.”

UPDATE: Inzwischen wurde das Gerücht dementiert. “Sie ist gut befreundet mit Frenchie, aber es ist rein platonisch und in keiner Weise romantisch”, so ein Insider zu ‘Hollywood Life’. (LF)

Fotos: WENN.com