Donnerstag, 03. April 2014, 21:52 Uhr

Hier führen Bill Murray und David Letterman Lady Gaga zum Konzert ab

Hollywoodstar Bill Murray (63) machte gestern in der ‘David Letterman Show’ ein Selfie mit Lady Gaga und Letterman selbst.

Der Ghostbusters-Star war zu Gast in der Show und erklärte dem Moderator, dass auf seinem Wunschzettel steht, irgendwann mal die ‘Born this way’-Sängerin zu treffen. Bill Murray fragte Letterman: „Gibt es da irgendeinen Möglichkeit?“ Gastgeber David keck: „Du willst Lady Gaga noch heute Abend treffen? Woraufhin Bill erklärte: „Klar ich habe heute noch ein paar andere Dinge zu erledigen.“

Mehr zum Thema Ghostbusters 3: Dreharbeiten sollen beginnen – aber mit wem?

Plötzlich stolzierte dann die ausgeflippte Lady G. unter tosendem Applaus ins Studio. Ganz in schwarz sowie in ganz knappem Höschen und mit üppiger Perücke, begrüßte die Pop Ikone den höchst erfreuten Murray. Sogleich zückte dieser sein Handy und setzte zum Selfie an, auf das sich dann auch noch David Letterman quetschte.

Mehr zum Thema: Lady Gaga sorgte für die schlechteste Simpsons-Folge aller Zeiten

Anschließend lud Miss Gaga die beiden Männer und das restliche Publikum zu ihrem Auftritt im Roseland Ballroom ein, der nur wenige Meter vom Letterman Studio entfernt liegt. (LF)

Fotos: Twitter, WENN.com