Freitag, 04. April 2014, 17:13 Uhr

Schon das Amazing-Spider-Man-Baby gesehen?

Neues gibt’s von den Evian-Babies! Die “Wassermarke” holt für seinen neusten Werbestreich den Marvel-Helden Spider-Man mit ins Boot.

Nachdem das Unternehmen Danone bereits mit ihren Rollerblade-Babys und dem Clip ,Baby & Me’, der auf You-Tube allein über 70 Millionen Klicks bekam, erfolgreich für das Wasser geworben hat, wird bald ein neuer Werbespot für die Marke ,Evian’ zu sehen sein.

Auch dieses Mal greift der Konzern die Baby-Idee wieder auf und holt sich zudem Unterstützung vom Superhelden Spider-Man.

Im neuen Spot schwingt der Spinnenmann, bekannt aus den Marvel Comics, durch die Straßenschluchten von New York und entdeckt im nächsten Moment eine weitere Ausgabe von sich – allerdings im Mini-Format. Der Knirps kann sich jedoch genauso gut bewegen wie das Original.

Gemeinsam tanzen sie zu dem Song ,Here Comes the Hotstepper’ und zeigen, dass sie nicht nur ihr Superhelden-Potenzial, sondern auch Rhythmusgefühl zu ihren Vorzügen zählen können.

Da haben sich die Werbemacher von Danone wohl wieder richtig ins Zeug gelegt, denn das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Mit der neuen Werbeidee will der Konzern verstärkt Männer für das Produkt gewinnen, denn bisher ist das Wasser vor allem bei den weiblichen Kunden sehr beliebt.

‘The Amazing Spider-Man: Rise of Electro’ kommt übrigens am 17. April in die deutschen Kinos.

Fotos: Evian, Sonyipctures