Sonntag, 06. April 2014, 9:56 Uhr

Lana Del Rey: Neue Single heißt "West Coast"

Lana Del Reys erste Single aus ihrem neuen Album ‘Ultraviolence’ wird ‘West Coast’ heißen.

Die New Yorker Sängerin meldete sich via Twitter zu Wort, um einen Bericht des ‘Prefix Magazine’ zu korrigieren.

Die hatten geschrieben, Lanas erste Single werde der geleakte Track ‘Meet Me In The Pale Moonlight’. Diese Information sei falsch: “Den Song habe ich vor vier Jahren für jemand anderen geschrieben”, stellt Del Rey auf Twitter klar und bestätigte gleichzeitig: “Meine neue Single wird ‘West Coast’ heißen.”

Mehr zum Thema: Lana Del Rey schon verlobt mit Barrie-James O’Neill?

‘Ultraviolence’, das Nachfolgeralbum zu Lana Del Reys Charts-Debüt ‘Born To Die’, soll am 1. Mai veröffentlicht werden. Die Sängerin hatte das Veröffentlichungsdatum versehentlich einem Fan erzählt, als sie ihm ein Autogramm gab. Über die neuen Aufnahmen sagt sie auch: “Es ist so gut, dass es mich die letzten Aufnahmen vergessen lässt. Ich liebe es! Ich habe dabei dieses romantische Gefühl.” Als Produzent ist ‘The Black Keys’-Sänger Dan Auerbach engagiert. (Bang)