Montag, 07. April 2014, 8:18 Uhr

Pharrell Williams feierte 41. Geburtstag mit SpongeBob

Pharrell Williams hat seinen 41. Geburtstag am Samstag mit einer ‘SpongeBob Schwammkopf’-Party in New York.

Der Musik-Produzent und Sänger, der derzeit mit ‘Happy’ auf Platz 2 der deutschen Charts steht, mietete die berühmte Luxus-Event-Location ‘Capriani Wall Street’ in New York und lud Stars wie Alicia Keys, ihren Mann Swizz Beatz und ‘Def Jam’-Mitbegründer Russell Simmons ein, um mit ihm zu feiern.

Laut der britischen Zeitung ‘Daily Mail’ postete Pharrell Williams mit den anwesenden Cartoon-Figuren für Fotos und durfte später die Kerzen auf einem riesigen Kuchen in Form eines Burgers auspusten. Zum Geburtstag gratulierten dem Erfolgsproduzenten nicht nur die anwesenden Gäste, sondern auch diejenigen, die nicht bei seiner Cartoon-Party dabei sein konnten.

Mehr zum Thema: Pharrell Williams kommt mit eigenem Duft

So schrieb Robin Thicke bei Tiwtter “Herzlichen Glückwunsch an Pharrell!”, während Justin Timberlake seinem Kollegen ein dickes Kompliment aussprach: “Du rockst die Szene schon so lange und siehst immer noch jünger aus als wir alle! Happy Birthday Bruder!”.

Am kommenden Sonntag (14. April) wird Pharrell Williams bei Oprah Winfrey in deren Show ‘Oprah Prime’ auftreten und dort hoffentlich Details zu seiner skurrilen Geburtstagsparty verraten. (Bang)

Fotos: WENN.com, Instagram