Dienstag, 08. April 2014, 18:20 Uhr

Nicole Richie mutiert mit lila Haaren zur beliebtesten Mama

Nicole Richie ist dank ihrer lila Haare die beliebteste Mutter an der Schule ihrer Tochter.

Die Frisur der 32-Jährigen benötigt viel Pflege, die Kinder an der Grundschule ihrer sechsjährigen Tochter Harlow lieben den neuen Look jedoch, da Richie aussehe, als würde sie aus einem ‘Disney’-Märchen stammen. Bei der ‘Lucky Fashion and Beauty Blog’-Konferenz in Los Angeles erklärt sie: ”Ich färbe meine Haare für meine Tochter. Es ist sehr aufwendig, aber ich bin sehr beliebt in ihrer Schule. Alle sprechen mit mir, wenn ich sie abhole, weil sie denken, ich bin eine Figur aus ‘Die Eiskönigin – Völlig unverfroren’. Es ist großartig!”

Mehr zum Thema: Nicole Richie startet mit erster Modekollektion

Richie beteuert, dass ihre Mutter ihr modisches Vorbild sei und, dass sie sich oft ihre Klamotten geliehen habe. Brenda Harvey zog das It-Girl mit Lionel Richie groß, nachdem ihre biologischen Eltern Peter und Karen Escovedo sich aus finanziellen Gründen nicht mehr um sie kümmern konnten. Heute ist Richie, die mit Rocker Joel Madden verheiratet ist, selbst zweifache Mutter. Neben Tochter Harlow hat sie den vierjährigen Sohn Sparrow. Die Kalifornierin erzählt: ”Meine Mama war meine Stil-Inspiration, als ich groß wurde. Meiner Meinung nach war sie eine Prinzessin… Sie hat in den 80ern ihr Ding durchgezogen mit ihren Faltenröcken und Chanel-Taschen. Die meisten meiner Klassiker stammen von ihr… Ich habe sie alle geklaut. Wir werden irgendwann alle zurückblicken und darüber lachen, wie wir uns angezogen haben. Mode entwickelt und verändert sich, man muss das humorvoll sehen.” (Bang)

Foto: WENN.com