Dienstag, 08. April 2014, 13:49 Uhr

Star Wars: Peter Mayhew ist wieder dabei

Peter Mayhew soll wieder als Chewbacca in ‘Star Wars: Episode VII’ mitspielen.

Der 69-jährige Schauspieler stellte den haarigen Riesen schon in der original ‘Star Wars’-Trilogie und in ‘Star Wars Episode III: Die Rache der Sith’ sowie in anderen Spin-off Projekten dar.

Dem ‘Hollywood Reporter’ zufolge soll er sich für den neuen Streifen wieder in das pelzige Kostüm werfen. Bis jetzt gibt es noch keine Stellungnahme von offizieller Seite, jedoch hat Mayhew seinen geplanten Auftritt auf einer Konvention wegen ”Dreh-Verpflichtungen” abgesagt. Die Dreharbeiten für den Film haben schon begonnen, obwohl sie eigentlich erst in einem Monat anfangen sollten, und werden wahrscheinlich für längere Zeit andauern. Die Vorsitzenden der Studios haben versprochen, dass neben Mayhew auch noch weitere ”bekannte Gesichter” zu sehen sein werden.

Mehr zum Thema Star Wars Episode VII: Die Dreharbeiten beginnen im Mai

Regisseur J.J. Abrams hat bis jetzt versucht, die Namen der Schauspieler unter Verschluss zu halten. Trotzdem wurde mittlerweile bekannt, dass ‘Girls’-Star Adam Driver als Bösewicht gehandelt wird, wobei auch Ed Speleers, John Boyega, Jesse Plemons, Matthew James Thomas und Ray Fisher für Hauptrollen im Gespräch sein sollen. Sogar ‘Oscar’-Preisträgerin Lupita Nyong’o soll sich mit Abrams getroffen haben, um über die weibliche Hauptrolle in der Fortsetzung zu sprechen, nachdem sie Hollywood mit ihrer Rolle in ’12 Years a Slave’ im Sturm eroberte. ‘Star Wars: Episode VII’ spielt 30 Jahre nach ‘Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter’ und soll am 17. Dezember 2015 in die deutschen Kinos kommen. (Bang)

Foto: WENN.com