Dienstag, 08. April 2014, 12:55 Uhr

Worst Dress of the Day: Olivia Munn in einer knallroten Katastrophe

Ohje, das ging defintiv daneben. In diesem Styling-Desaster präsentierte sich jetzt die US-amerikanische Schauspielerin und TV-Moderatorin Olivia Munn auf dem Roten Teppich der American Country Music Awards.

Was wohl als divenhafte Robe mit einem Touch sexy Verführung gemeint war, wirkte leider eher billig als classy.

Manchmal ist eben mehr doch mehr. Der Ausschnitt zu tief der Beinschlitz zu hoch – das knallrote Abendkleid, in dem sich Olivia bei der Preisverleihung präsentierte, gab dann doch etwas zu viel nackte Tatsachen preis. Während das Dekolleté oben beinahe aus dem Kleid zu hüpfen schien, meinte man angesichts des ultralange Schlitzes unten schon fast den Slip der Schauspielerin erahnen zu können. Wir hätten uns dann doch etwas mehr Stoff gewünscht.

Mehr zum Thema Olivia Munn: Nackt-Szene im Stripperfilm “Magic Mike” war richtig

Das restliche Styling wirkte dagegen eher trist und unmotiviert. Unauffällige Accessoires, schlichte Frisur, keinerlei Highlights in Sicht – Dieser Look von Olivia Munn ist für uns auf jeden Fall nicht preisverdächtig.

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Foto: WENN.com