Mittwoch, 09. April 2014, 17:26 Uhr

Gwyneth Paltrow trägt immer noch Ehering

Auch nach ihrer Trennung von Musiker Chris Martin trägt Gwnyeth Paltrow immer noch ihren Ehering.

Hat es sich die berühmte Schauspielerin doch anders überlegt? Nachdem sie bereits ihren Ehering abgelegt hatte, wie es auf Fotos nach ihrer Trennung zu erkennen ist, hat das gute Stück nun wohl wieder den Weg an den Finger der 41-Jährigen gefunden. Anlässlich des Geburtstages ihres Sohnes Moses twitterte die glückliche Mutter ein Foto von sich und ihrem achtjährigen Nachkömmling. ,,Moses Bruce Paltrow Martin wird heute acht Jahre alt. Wir lieben dich”, betitelte sie ihren ungeschminkten Schnappschuss in Schwarz-Weiß.

Mehr zum Thema Gwyneth Paltrow und Chris Martin: Offene Ehe schon seit Jahren?

Das veröffentlichte Foto des ,Shakespeare In Love’-Stars zeigt eindeutig, dass sie wieder ihren Ehering trägt. Lachend hält sie ihren Sohn im Arm und drückt ihn dabei mit der linken Hand an sich, wo auch das Zeichen ihrer Ehe in die Kamera blitzt. Schon einige Tage zuvor wurde sie beim Verlassen ihres Anwesens ebenfalls mit dem Tragen ihres Eherings abgelichtet. Gibt die Schauspielerin ihrer Ehe also doch noch eine zweite Chance?

 

Ihre Trennung teilten der 37-Jährige Coldplay-Frontmann und der Hollywoodstar auf ihrem Blog ,Goop’ mit. ,,Über ein Jahr lang haben wir – gemeinsam und auch getrennt voneinander – an dieser Beziehung gearbeitet. Aber wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass – obwohl wir uns lieben – wir gleichzeitig getrennt bleiben. Wir bleiben dennoch eine Familie und auf eine bestimme Art sind wir uns jetzt näher als jemals zuvor.”, lautet ein Auszug aus ihrer Erklärung.

Vielleicht besteht ja doch noch eine Chance auf ein Liebes-Comeback der beiden. Gwyneth Paltrow scheint jedenfalls davon nicht abgeneigt zu sein. (LT)

Foto: WENN.com