Donnerstag, 10. April 2014, 20:39 Uhr

Madonna: "Ich fühle mich ein wenig männlich heute"

Für ein neues Fotoshooting posiert Popdiva Madonna gekonnt und spärlich bekleidet auf einem Motorrad und zieht dabei genüsslich an einer Zigarette.

Die 55-Jährige Queen of Pop veröffentlichte jetzt einen Schnappschuss von sich, auf dem zu erkennen ist, wie sie an einem Glimmstengel zieht. Sehr freizügig lehnt sich der Superstar dabei an ein Motorrad. ,,Ich fühle mich ein wenig männlich heute”, betitelte sie ihr Instagram-Bild.

Was sagt ihre Tochter wohl zu diesem Foto? Nachdem die Sängerin im Jahr 2012 Lourdes Leon in der Öffentlichkeit dafür kritisierte sich mit einer Zigarette im Mund zu zeigen, werden diese Fotos von der 17-Jährigen sicherlich nicht mehr so positiv aufgenommen.

,,Zigaretten kann ich nichts Gutes abgewinnen – bei jedem. Ich ermuntere niemanden dazu, mit dem Rauchen anzufangen, vor allem nicht meine Tochter”, hieß es von Madonna. Dennoch zeigte sich der Popstar nicht nur einmal in ihren Videoclips mit einer Zigarette im Mundwinkel. In einem früheren Interview beteuerte sich jedoch: ,,Ich rauche nicht. Das ist bloß ein Accessoire. Da gibt es einen Unterschied.”

Ob Madonna mit diesem Bild dennoch ihre Tochter zu einem rauchfreien Leben ermutigen kann, bleibt dahin gestellt – Eine Vorbildfunktion ist wohl etwas anderes. (LT)

Fotos: Instagram, wenn.com