Freitag, 11. April 2014, 14:47 Uhr

Costa Cordalis plaudert erstmals über Schwiegertochter Daniela Katzenberger

Seit Februar ist es offiziell: Daniela Katzenberger, die blondeste Katze der Nation ist verliebt.

Daniela Katzenberger (27), bekannt aus verschiedenen Reality-Formaten, hat sich Lucas, den 47-jährigen Sohn von Costa Cordalis, geangelt. Ende Februar verbreitete Daniela die Nachricht, die sie nicht länger geheim halten konnte, auf ihrem Facebook-Profil.

Die Katze postete bekanntlich ein Foto von sich und ihrem Lucas mit dem Kommentar: „Die Spatzen pfeifen es ja bereits schon von den Dächern…ja, es stimmt. Ich bin verliebt.“

.
Auf die Nachfrage, was Schlagersänger und Papa, Costa Cordalis (69), zum “Katzenzuwachs” in der Familie sagt, antwortete er gegenüber klatsch-tratsch.de: „Daniela ist ein ganz reizendes Mädchen. Wichtig ist, dass die Leute dabei glücklich sind und mein Sohn ist glücklich! Das ist für mich das Allerwichtigste.“

Costa Cordalis, der gerade seine Autobiographie fertig gestellt hat, nimmt den Medienrummel um die junge Liebe allerdings gar nicht so ernst: „Was soll ich dazu sagen, Daniela ist ein ganz normales Mädchen. Nett, höflich und witzig. Sie ist oft bei uns auf Mallorca zu Gast. Wir mögen sie und ihre Mama Iris sehr. Kennengelernt haben sich Daniela und Lucas in Dubai. Erst viel später drehten Lucas und ich ein Video in Österreich. Daniela war am Set mit dabei. Fans haben sie und Lucas erkannt. Einem von ihnen ist ein Foto gelungen. So kam es dann raus“, erzählt Costa Cordalis. (CB)

Fotos Oliver Thier, WENN.com