Freitag, 11. April 2014, 19:45 Uhr

Kaley Cuoco gibt freie Sicht in ihre durchsichtige Handtasche

Auf der Premiere ihres neuen Films ,Authors Anonymus’ wählte Kaley Cuoco ein ganz besonderes Accessoire, denn sie präsentierte mit einer durchsichtigen Clutch den gesamten Inhalt ihrer Handtasche.

Dass die 28-Jährige Schauspielerin dick im Geschäft ist dürfte kein Geheimnis mehr sein – warum also nicht auch gleich zeigen was man hat? Auf der Filmpremiere von ,Authors Anonymus’ in Los Angeles schritt die Seriendarstellerin mit einer komplett transparenten Tasche über den roten Teppich und präsentierte somit auch ihre Habseligkeiten die sie für den Abend braucht.

Mehr zum Thema Kaley Cuoco: “Ein Mann, der freiwillig pink trägt, ist ein sehr sehr guter Mann”

Gemeinsam mit ihrer Schwester Briana posierte die Schauspielerin am Mittwochabend für die Fotografen. Neben ihrer außergewöhnlichen Tasche erschien die 28-Jährige in einem sommerlichen Outfit bestehend aus einer kurzen, hellblauen Hose mit Spitzenapplikationen und einem dazu passenden cremefarbenen T-Shirt.

In ihrer transparenten Clutch befanden sich um die 100 US-Dollar in 20 Dollar Noten, ihr Führerschein, ein Lipgloss und eine goldene American Express-Kreditkarte. Damit hatte der ,Big Bang Theory’-Star wohl alle Vorbereitungen für eine gelungene Partynacht getroffen. (LT)

Fotos: WENN.com