Freitag, 11. April 2014, 12:19 Uhr

Michelle Williams wieder für Louis Vuitton vor der Kamera

Michelle Williams präsentiert sich wieder strahlend schön für Louis Vuitton.

Es ist bereits die zweite Kampagne der Schauspielerin für den Luxus-Taschen-Hersteller. Schon für die Herbst/Winter-Kollektion 2013 hat sie dem Label ihr schönes Gesicht geliehen. Die Fotos sind auch jetzt wieder von Peter Lindbergh geschossen worden. Für das Outfit von Williams war die ehemalige ‘Vogue Paris‘-Chefredakteurin Carine Roitfeld verantwortlich.

Die Haare bekam die ehemalige ‘Dawson’s Creek‘-Darstellerin von Sam McKnight gemacht und für das Make-Up war Stéphane Marais zuständig.

Neben Schmuck wurde die 33-Jährige natürlich mit den neusten Taschen abgelichtet, darunter die Modelle ‘Capucines‘, ‘Alma‘ und eine neue Version von ‘Lockit‘. Die schöne Blondine, die eine achtjährige Tochter von dem verstorbenen Schauspieler Heath Ledger hat, arbeitet aktuell an der Musical-Produktion ‘Cabaret‘ und bereitet sich auf ihre Rolle als Sally Bowles vor. Sie verriet kürzlich: “Singen und Tanzen macht deinen Kopf frei – du bist so beschäftigt damit andere Dinge zu tun, dass du keine Zeit hast zu denken ‘Wie geht es mir?‘. Du machst es einfach. Es ist wie Meditation.“ (Bang)

Fotos: Louis Vuitton