Freitag, 11. April 2014, 10:05 Uhr

Selena Gomez: Hat sie ihre Eltern gefeuert?

Selena Gomez will Berichten nach ihre Eltern nicht mehr als Manager.

Die 21-jährige Sängerin soll ihre Mutter, Mandy Teefey, und ihren Stiefvater, Brian Teefey, sogar angeblich beurlaubt haben. Ein Insider sagt gegenüber ‘TMZ.com’: “Selena fühlt sich, als ob sie ihren Eltern über den Kopf gewachsen wäre.” Die ‘Come & Get It’-Chartstürmerin ist mit ihren Eltern, die ihre Karriere seit 2007 betreuen, bereits mehrfach aneinandergeraten – häufig war die Beziehung zu Justin Bieber schuld. Doch die ‘Spring Breakers’-Darstellerin bleibt ihren Eltern auch weiterhin eng verbunden. Mandy und Brian Teefey sind sich sicher, dass Bieber der Grund ist, warum ihre Tochter sich im Januar in professionelle Behandlung begeben musste.

Mehr zum Thema: Selena Gomez über den Leistungsdruck der Showbiz-Maschinerie

Ein anderer Insider enthüllte vor Kurzem: “Sie tun ihr Bestes, die beiden zu überwachen. Sie tolerieren es, solange sie wissen, dass jemand jederzeit ein Auge auf sie hat.” Ihre Eltern wissen aber auch, dass sie den Kontakt zum kanadischen Popstar nicht verbieten können. Der Insider erklärte: “Sie haben keinerlei Kontrolle über sie.” (Bang)

Foto: WENN.com