Freitag, 11. April 2014, 8:30 Uhr

Stephen Colbert löst David Letterman ab

Stephen Colbert wird David Letterman in der ‘Late Show’ ersetzen.

Der 49-jährige Moderator, bekannt aus ‘The Colbert Report’ und der ‘Today Show’, soll das 66-jährige Late-Night-Urgestein ab nächstem Jahr ersetzen. Colbert sagt in einem Statement: “Nur Gast zu sein bei Letterman, war schon eines der Highlights in meiner Karriere. Ich hätte nie zu träumen gewagt, dass ich einmal in seine Fußstapfen treten würde, obwohl jeder, der dem Late-Night angehört, seinem Beispiel folgt. Ich bin begeistert und dankbar, dass ‘CBS’ mich ausgewählt hat. Jetzt entschuldigen sie mich bitte, ich muss mir eine Zahnlücke machen.”

Mehr zum Thema: Hier führen Bill Murray und David Letterman Lady Gaga zum Konzert ab

Seit 2005 moderiert Colbert seine eigene Show auf ‘Comedy Central’. Unklar bleibt, ob sein kultiges Alter Ego eine Zukunft haben wird. Ein Sprecher von ‘CBS’ sagt: “Stephen Colbert gehört zu den innovativsten und am meist respektierten Kräften im Fernsehen.” Letterman kündigte vergangene Woche an, dass nach diesem Jahr Schluss sein würde. Seit 1993 führt der Moderator durch die ‘Late Show’.

Foto: WENN.com