Freitag, 11. April 2014, 15:53 Uhr

Überfliegerin Iggy Azalea: Debütalbum erscheint Ende April

Schon mal überlegt wie der Sound des Sommers klingen könnte? Möglicherweise sehr nach Iggy Azalea (23).

Die hübsche Blondine aus Australien bringt nämlich noch in diesem Monat ihr erstes Album ‘The New Classic’ auf den Markt und einige ihrer Tracks haben definitiv Hitpotenzial. Beweis gefällig?

Im Netz ist jetzt ein Ausschnitt aus einem bisher unveröffentlichten Song von Iggy aufgetaucht. Der trägt den mysteriösen Namen „Black Widow“ und ist in Zusammenarbeit mit der gefärbten UK-Blondine Rita Ora (23) entstanden.

Mehr zum Thema Iggy Azalea: 10 Dinge, die wir noch nicht wußten

Der dunkle Liebessong, der ein bisschen an Katy Perrys ‘Dark Horse’ erinnert, geht gut ins Ohr und lädt richtig zum Twerken ein. Ob Iggy mit dem Text auf ihre gescheiterte Beziehung mit Rapper ASAP Rocky anspielt? Man weiß es nicht … Gut möglich wäre es, denn in früheren Interviews sprach die ‘Change Your Life’-Rapperin über das dramatische Ende der Beziehung und das damit verbundene Liebes-Tattoo auf ihrem Finger (klatsch-tratsch.de berichtete). Vielleicht bringt der komplette Text Licht ins Dunkel.

Den ganzen Song gibt es ab dem 25. April auf Iggys Azaleas Album ‘The New Classic’. Wir dürfen also gespannt sein … (DA)

Tracklist:
1. Walk The Line
2. Don’t Need Y’all
3. 100 f. Watch The Duck
4. Change Your Life f. T.I.
5. Fancy f. Charli XCX
6. New Bitch
7. Work
8. Impossible Is Nothing
9. Goddess
10. Black Widow f. Rita Ora
11. Lady Patra f. Mavado
12. Fuck Love
13. Bounce
14. Rolex
15. Just Askin’

Foto: WENN.com