Samstag, 12. April 2014, 19:31 Uhr

Gerard Butler wird in "Geostrom" wieder mal die Welt retten

Gerard Butler (44) hat sich zu einem der größten Actionhelden Hollywoods gemausert. Als nächstes dreht den Science-Fiction-Film ‘Geostorm’.

Der schottischer Schauspieler wird somit in einer weiteren Hollywood-Großproduktion die Hauptrolle übernehmen.

Nachdem er in dem Actionthriller ‘Olympus Has Fallen’ als heldenhafter und vor allem sympathischer Geheimagent geglänzt hatte, soll er nun in dem neuen Spektakel die Welt vor einem katastrophalen Sturm retten, berichtet ‘Hollywood Reporter’. Die Story dreht sich um einen Satelliten-Experten, der im Weltraum in die außer Kontrolle geratene Klimasteuerung eingreifen muss.

Mehr zum Thema: Gerard Butler rettet als nächstes London vor dem Niedergang

Dean Devlin, der mit dem deutschen Action-Spezialisten Roland Emmerich die Drehbücher und Produktion für Filme wie ‘Stargate’, ‘Independence Day’ und ‘Godzilla’ lieferte, gibt mit ‘Geostorm’ sein Spielfilmdebüt. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen. (dpa/KT)

Foto: WENN.com