Sonntag, 13. April 2014, 18:16 Uhr

Hollywoods angesagteste Jungstars (6): Theo James

Theo James ist derzeit im Kino in ‘Die Bestimmung – Divergent’ zu sehen. Der 29 Jahre junge Brite gehört nun nicht unbedingt zu den jüngsten erfolgreichen Exporten in Hollywood, aber erst seit knapp vier Jahren ist er im Filmgeschäft zu Hause.

Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag, denn manch eimer sieht ihn schon als Nachfolger von Robert Pattinson, der seine Weltkarriere ebenfalls mit einer Filmtrilogoie (‘Twilight’) begründete. Zu seiner Verpflichtung für die ‘Divergent’-Trilogie sagte James gerade dem ‘Elle’-Magazin: “Ich musste erst darüber nachdenken, mich für drei Filme und einer großen Fangemeinschaft zu verpflichten. Doch in Sachen Fans hat mich bis jetzt noch keiner auf der Straße überfallen”.

Mehr zum Thema Hollywoods angesagteste Jungstars (3): Shailene Woodley

Gegenüber ‘spot on news’ sagte er zu dem Vergleich mit Robert Pattinson: “Robert hat über Jahre großartige Arbeit geleistet. Ich muss mich erst noch ein bisschen beweisen. In sechs Monaten können wir uns gerne noch einmal unterhalten. Dann weiß ich sicherlich schon genauer, wie ich mit meiner Situation umgehe.”

Theo hat kürzlich in seiner Heimat England den Mysterythriller ‘London Fields’ (2014) mit Johnny Depp und Billy Bob Thornton abgedreht und ist demnächst in dem Independent-Drama ‘Franny’ (2014) an der Seite von Richard Gere und Dakota Fanning zu sehen.

2012 fiel James in ‘Underworld: Awakening’ neben Kate Beckinsale auf und begeisterte als Fiesling im Brit-Hit ‘Sex on the Beach’ („The Inbetweeners Movie“), dem Spin-off der beliebten britischen Comedyserie ‘The Inbetweeners’.

In ‘Ich seh den Mann Deiner Träume’ ( 2010) von Woody Allen war der Absolvent der renommierten Bristol Old Vic Theatre School erstmals auf der Leinwand zu sehen. Unvergesslich ist sein schicksalhafter Auftritt als Kemal Pamuk in der ersten Staffel der vielfach preisgekrönten Serie ‘Downton Abbey’ (Episode 1.3, 2010). Als NYPD-Detective Walter Clark war Theo James zudem der Held der hochgelobten US-Serie ‘Golden Boy’ (2013).

Die beiden weiteren ‘Divergent’-Folgen sollenübrigens  2015 und voraussichtlich 2015 in die Kinos kommen.

Fotos: WENN.com, Concorde