Montag, 14. April 2014, 11:51 Uhr

Katy Perry feiert mit Robert Pattinson beim Coachella-Festival

Katy Perry feierte mit Robert Pattinson auf dem Coachella-Festival in Kalifornien.

Die ‘Dark House’-Sängerin, die sich im Februar von ihrem Freund John Mayer trennte, wurde gesichtet, wie sie sich am Wochenende mit dem ‘Twighlight’-Star auf der ‘H&M Loves Music’-Party traf. Ein Augenzeuge berichtet gegenüber ‘People.com’, dass Pattinson und Perry zusammen mit einer Gruppe Freunden im VIP-Bereich saßen und sie nur Wasser getrunken habe. “Sie haben sich unterhalten und mit den Köpfen zur Musik genickt, bevor Perry plötzlich in den Massen verschwand“, so der Beobachter.

Ein weiterer Augenzeuge erklärte, dass die Sängerin, die noch im vergangenen Jahr auf dem Festival mit ihrem Ex John Mayer unterwegs war, sehr relaxt wirkte und eine tolle Zeit zu haben schien. Pattinson und die 29-Jährige sind seit Jahren befreundet und der Frauenschwarm soll der Musikerin über ihre Trennung von Mayer hinweggeholfen haben. Ein Insider erklärte kürzlich gegenüber dem ‘OK’-Magazin: “Gerade hat ihr Rob versprochen, dass sie auf seine Unterstützung zählen kann, wie sie es für ihn getan hat, als er sich von Kristen Stewart trennte. Sie haben eine wundervolle Freundschaft und vertrauen einander. Egal wie schlecht es ihr geht, Rob kann sie immer zum Lachen bringen und sie liebt das.“ (Bang)

Foto: WENN.com