Dienstag, 15. April 2014, 23:36 Uhr

R'n'B-Star Brandy ist wieder Single

Vor 16 Jahren sang R&B-Diva Brandy (35) noch ganz selbstbewusst „The Boy Is Mine“ im Duett mit Monica. Das ist jetzt aber definitiv vorbei.

Insidern zufolge soll sich die Sängerin nämlich von ihrem Freund Ryan Press getrennt haben. Demnach hatten sich die beiden an Weihnachten 2012 verlobt. (klatsch-tratsch.de berichtete). Ein Freund von Brandy wird in ‘US Weekly’ mit folgenden Worten zitiert: “Sie sind nicht mehr zusammen. Ihre Verlobung ist vorbei, aber sie sind immer noch Freunde”.

Da weiß man ja auch nicht, was man schlimmer finden soll. Warum Schluss ist und vom es ausging wurde nicht verraten: “Sie haben sich dazu entschlossen, einen Schritt zurückzutreten und ihre Beziehung neu zu bewerten.” Immer dieses „Lass-uns-doch-Freunde-bleiben“ oder dieses „Beziehungsende-aufgrund-unüberbrückbarer-Differenzen“-Blabla … Sorgen um Brandy Norwood muss man sich aber wohl nicht machen, denn wenn man dem ominösen Insider glauben darf, dann hat die berühmte Sängerin – die mit über 50 Millionen verkauften Platten zu den erfolgreichsten R&B-Sängerinnen unserer Zeit gehört – genug zum Ablenken.

Zum einen ihre 11-jährige Tochter Sy’rai , die sie aus einer früheren Beziehung mit dem Musikproduzenten Robert ‘Big Bert’ Smith hat und zum andere Studioarbeiten: “Brandy hat eine Tochter und sie wäre immer noch gerne verheiratet und würde gerne weitere Kinder haben, aber sie arbeitet gerade an so vielen anderen Dingen“. Traurig: Es scheint, als ob Brandy nicht so viel Glück mit Männern hat. Ihre Beziehungen gingen immer recht schnell wieder in die Brüche.

Brandys Sprecherin bleibt optimistisch: “Brandy hat eine Tochter und will weiterhin heiraten und noch mehr Kinder bekommen, aber sie arbeitet momentan an so vielen Dingen.”(DA)

Foto: WENN.com